Bonn
04.09.2017, 12:00 bis 08.09.2017

Seminar:
Europa und Afrika

Eine Beziehung "auf Augenhöhe"?

CJD Bonn
Graurheindorfer Str. 149
53117 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:


Europa hat Afrika jahrhundertelang dominiert. Heute bestimmen die Entwicklungszusammenarbeit, der Zugang zu den afrikanischen Rohstoffvorkommen und fragwürdige Handelsabkommen das Verhältnis beider Kontinente. Durch Bürgerkriege und instabile Staaten wird die Süd-Nord Migration eines der dringlichsten Themen in den afrikanisch-europäischen Beziehungen sein. Ziel des Seminars ist es, die Kernthemen der politischen und wirtschaftlichen Beziehung zwischen Europa und Afrika zu identifizieren.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Friedrich-Ebert-Stiftung, Akademie für ArbeitnehmerWeiterbildung
Ansprechpartner:
Christiane Woggon
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
arbeitnehmerweiterbildung(at)fes.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0228 883 7129
Zielgruppe:
Interessierte mit Wohnsitz in NRW
Teilnehmerbeitrag:
€ 120,00 /Ermäßigungsmöglichkeit bis zu 50% bei Studierenden, Praktikant_innen, Arbeitssuchenden oder Empfängern von Arbeitslosengeld I und II
Weitere Informationen:
www.fes.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.