Bremen
08.11.2017, 19:00 bis 21:00

Vortrag:
Geschichte in den Festen Spaniens

Bildvortrag

Instituto Cervantes Bremen
Schwachhauser Ring 124
28209 Bremen
Bremen

Beschreibung:


Das Instituto Cervantes Bremen organisiert einen Vortrag, der sich mit der Geschichte Spaniens beschäftigt, die sich in vielen Festen widerspiegelt.

Viele historische Epochen der Iberischen Halbinsel, vom ersten bis zum 19. Jahrhundert, finden ihre Darstellung in den Festen der Städte und Dörfer: die Römer, die Invasion der Wikinger, die Kämpfe zwischen Mauren und Christen während der Rückeroberung im Mittelalter, die Helden des Aufstands gegen die napoleonischen Truppen, die Carlistenkriege… Durch diese Feste können wir einen Blick auf die Geschichte Spaniens werfen - und gleichzeitig erfahren, wie die Spanier Feste feiern.

Referentin: Elisa Catalá (Spanien)
Sprache: Deutsch

Mehr Veranstaltungen des Instituto hier.

Kategorie:
Kultur/Medien/Musik
Veranstalter:
Instituto Cervantes Bremen
Ansprechpartner:
Kulturabteilung Instituto Cervantes
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
cultbre(at)cervantes.es
Teilnehmerbeitrag:
10€
Weitere Informationen:
bremen.cervantes.es

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.