Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Essen
05.11.2018, 19:00 bis 20:30

Vortrag:
Die US-Kongresswahlen 2018

Folgen der Kongresswahlen und das Verhältnis zwischen der EU und den USA

Volkshochschule Essen, Raum E.11
Burgplatz 1
45127 Essen
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:

Die US-Kongresswahlen 2018:

Vortrag und Diskussion mit dem US-Experten Claus Gramckow

In Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Regionalbüro NRW.

Am 6. November wählen die USA ihr neues Parlament und auch wenn das Ergebnis noch nicht endgültig feststeht: Präsident Trump muss sich Sorgen um die Mehrheit für seine Republikaner machen. Denn die sogenannten "Midterms" können erhebliche Auswirkungen auf das Machtgefüge in Washington haben. Sollte Donald Trump letztlich in beiden Kammern des Parlaments seine Mehrheit verlieren, wird das Regieren womöglich noch chaotischer als jetzt schon. Der US-Experte Claus Gramkow beschreibt in der Veranstaltung mögliche Folgen der Kongresswahlen auf die nächste Präsidentschaftswahl und auf das Verhältnis zwischen Deutschland bzw. der Europäischen Union und den USA.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Stadt Essen
Ansprechpartner:
Dr. Günter Hinken
Teilnehmerbeitrag:
Entgeltfrei
Weitere Informationen:
vhs-programm.essen.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.