Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Koblenz
29.03.2019, 18:30

Podiumsdiskussion:
Europadialog mit Stephan Wefelscheid, Freie Wähler

Kandidaten aus der Region hautnah erleben

ISSO
Dreikönigenhaus, Kornpfortstrasse 15
56068 Koblenz
Rheinland-Pfalz

Beschreibung:


Die Europa-Union Koblenz und die "Karthäuser Gespräche“ nehmen die Koblenzer Kandidaten für das Europäische Parlament ins Kreuzverhör. "Gemeinsam mit unseren Gästen wollen wir den Kandidaten für die anstehenden Europawahlen auf den Zahn fühlen“, lädt der Vorsitzende der Europa-Union Koblenz, Alexander Schröder, alle Interessierten zu der Veranstaltungsreihe ein. „Die Europawahlen benötigen besondere Aufmerksamkeit, weil europäische Politik unser Leben maßgeblich beeinflusst", erklärt Alexander Schröder.

Zusammen mit den "Karthäuser Gesprächen" lädt die Europa-Union dafür alle Kandidaten für die Europawahl, die aus Koblenz und Umgebung kommen und damit einen besonderen Bezug zu unserer Region haben, zu öffentlichen Einzelgesprächen ein.

Terminübersicht:

- 29.03.2019, 18:30 Uhr, Europadialog mit Stephan Wefelscheid, Freie Wähler, ISSO, Dreikönigenhaus, Kornpfortstrasse 15, 56068 Koblenz

- 09.04.2019, 19:00 Uhr, Europadialog mit Ralf Seekatz, CDU, JuBüZ, Potsdamer Straße 4, 56075 Koblenz

- 25.04.2019, 18:00, Europadialog mit Marcus Scheuren, FDP, Bürgerzentrum Lützel, Brenderweg 17-21, 56070 Koblenz

- Europadialog mit Norbert Neuser, SPD, steht noch nicht fest


„Nur über die EU meckern, reicht nicht. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit“, rufen die Initiatoren der "Kartäuser Gespräche", Leo Biewer und Manfred Bastian, zur Teilnahme auf.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europa-Union Koblenz
Ansprechpartner:
Alexander Schröder
Anmeldung bis:
europa(at)eud-koblenz.eu
Teilnehmerbeitrag:
Eintritt frei
Weitere Informationen:
http://

Partner:

Europa-Union

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.