Bremen
23.05.2019, 19:00 bis 20:30

Vortrag:
Kunst in Spanien: Die Route vom Mudéjar-Stil

BILDVORTRAG

Instituto Cervantes Bremen
Schwachhauser Ring 124
28209 Bremen
Bremen

Beschreibung:

Das Instituto Cervantes Bremen präsentiert 2019 vier Vorträge zu unterschiedlichen Epochen und Aspekten der Kunstgeschichte in Spanien. Im Frühling werden zwei Kunstrouten vorgestellt: Die Kunst des Mudéjar (mit maurischem Einfluss, 12. bis 16. Jh.) und die des Modernismo (Jugendstil, 19. bis 20. Jh.).

 

Im Herbst folgt anhand von repräsentativen Zivilbauten auf der iberischen Halbinsel eine Zusammenfassung der historischen Kunststile. Als Pendant dazu schließlich die traditionelle Populärarchitektur Spaniens.

 


Der Mudéjar-Stil ist ein künstlerisches Beispiel der Interaktion zwischen den drei Religionen, die das spanische Mittelalter prägten. Vom 11. bis zum 16. Jahrhundert entwickelte sich in zurückeroberten christlichen Gebieten eine Kunst, die vom Islam beeinflusst war – sichtbar vor allem in den Mudéjar-Gebäuden in Kastilien, Aragonien und Andalusien.

Referentin: Elisa Catalá (Spanien)

Sprache: Deutsch

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.


Kategorie:
Kultur/Medien/Musik
Veranstalter:
Instituto Cervantes Bremen
Ansprechpartner:
Kulturabteilung Instituto Cervantes Bremen
Weitere Informationen:
https

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.