Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Berlin
21.06.2018, 09:00 bis 16:00

Informationsveranstaltung:
Europäisches Kulturerbe - erforschen & erleben

Vertretung der Europäischen Kommission
Unter den Linden 78
10117 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:


Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 möchte die EU das Kulturerbe in Europa sichtbarer machen und die Menschen stärker daran teilhaben lassen. In Anlehnung daran bieten einige EU-Förderprogramme finanzielle Unterstützung für Kulturerbeprojekte. Unter dem Motto »Europäisches Kulturerbe erforschen & erleben« stehen die Förderprogramme »Horizont 2020«, »KREATIVES EUROPA – KULTUR« sowie »Europa für Bürgerinnen und Bürger« im Mittelpunkt des Thementages. In Vorträgen und Workshops wird es eine grundlegende Einführung in das Thema Europäisches Kulturerbe geben und aufgezeigt, welche Chancen und Perspektiven die drei EU-Programme für die Auseinandersetzung mit diesem Thema und der Förderung des kulturellen Erbes auf europäischer Ebene bieten.

Für den Einlass ist eine vorherige Anmeldung sowie ein Ausweisdokument erforderlich.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
NKS-Gesellschaft, Creative Europe Desk KULTUR, Kontaktstelle »Europa für Bürgerinnen und Bürger«
Ansprechpartner:
Jeanette Franza
Anmeldung bis:
31.5.2018
Telefonnummer des Veranstalters:
0228 - 201 67 - 21
Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Vertreter/innen von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Kommunen, Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen als auch an Kunst-, Kultur- und Mediens
Teilnehmerbeitrag:
kostenlos
Weitere Informationen:
https

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.