Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Stuttgart
15.03.2017, 18:00 bis 20:00

Vortrag:
Malta und seine EU-Ratspräsidentschaft

Kleines Land vor großen Aufgaben

Stiftung Geißstraße Sieben
Geißstraße 7
70173 Stuttgart
Baden-Württemberg

Beschreibung:


Am 1. Januar 2017 hat Malta zum ersten Mal die EU-Ratspräsidentschaft übernommen und damit führt das kleinste Mitgliedsland in Zeiten größter Unsicherheiten für ein halbes Jahr die Europäische Union. In dieser bemerkenswerten Konstellation setzt die Maltesische Regierung ihre Schwerpunkte: Migration, Sicherheit, Binnenmarkt, soziale Eingliederung und - geopolitisch naheliegend – die Pflege der Nachbarschaft zu den Ländern an der südlichen Mittelmeergrenze und Meerespolitik.

Dass zugleich wachsender Nationalismus, der Einstieg in die Austrittsverhandlungen mit dem Vereinigten Königreich, transatlantische Beziehungen unter dem schwer einschätzbaren neuen US-Präsident Trump zu bewältigen sind, lässt ahnen, unter welchen Belastungen diese Ratspräsidentschaft stehen wird.

Aber Malta, das 2004 der EU und 2008 der Eurozone beitrat, kann auf eine überwiegend pro-europäische Bevölkerung bauen und vielleicht auch auf ein besonderes kulturelles Erbe, das von fast allen großen Kulturen des Mittelmeerraumes sowie einer langen Epoche als britische Kronkolonie geprägt ist.

Welche Impulse kann Malta damit anderen Europäern – auch uns – geben? Darüber diskutiert das Europe Direct Informationszentrum Stuttgart  - wie immer gern mit Ihnen!

Eine Anmeldung wäre hilfreich, bitte an info(at)europe-direct-stuttgart.de oder Tel: 0711-23 49371.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
Ansprechpartner:
Dr. Stefanie Woite-Wehle
Weitere Informationen:
http://

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.