Cottbus
29.03.2017, 09:00 bis 16:00

Seminar:
Sonderfälle der Zollabwicklung

IHK Bildungszentrum Cottbus GmbH
Goethestraße 1a
03046 Cottbus
Berlin Brandenburg

Beschreibung:


Die Versendung/Einfuhr von Mustern, Ausstellungswaren und Werkzeugen sowie die Abwicklung von Reparaturen werden oft im "normalen" Zollverfahren durchgeführt, was zu Mehrkosten führen kann. Es geht aber auch anders - eventuell kostengünstiger mit besonderen Zollverfahren entsprechend dem neune Unions-Zollkodex. Mit typischen Geschäftsvorgängen wird Ihnen die praktische Umsetzung dieser Zollverfahren in diesem Seminar erläutert.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Mitarbeiter aus dem Vertrieb, Versand und Zoll die für Ersatzteillieferungen, Reparaturen, Ersatzlieferungen, Warenmuster, Messegüter und Berufsausrüstungen verantwortlich sind.


Inhalt

Zollrechtliche Beurteilung von Geschäftsvorgängen - Herangehensweisen und Prüfschritte

Lieferung/Bezug von Ersatzteilen, Reparaturen und Ersatzlieferungen, Warenmuster und Waren zur Absatzförderung, Messewaren und Berufsausrüstungen, Ein- und Ausfuhren zu Prüf-, Analyse- und Versuchszwecken (z. B. Erprobung)

Optimierung der Zollabwicklung bei speziellen Aus- und Einfuhren - Lösungen für typische Geschäftsvorgänge

Die Regelung der besonderen Zollverfahren im Unions-Zollkodex

Zu prüfende Tatbestände und Handlungen - Checkliste

Informationsquellen für zollrechtliche Bestimmungen in der EU und in Drittländern


Kategorie:
Wirtschaft
Veranstalter:
IHK Bildungszentrum Cottbus GmbH
Ansprechpartner:
Katrin Balzke
Anmeldung bis:
22.03.2017
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
balzke(at)cottbus.ihk.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0355 365-1301
Zielgruppe:
Unternehmer
Teilnehmerbeitrag:
178,50 EUR (inkl. 19% MwSt.)
Weitere Informationen:
www.cottbus.ihk.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.