Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Berlin
07.11.2016, 10:00 bis 10.03.2017

Außergewöhnliches:
Zertifizierte Weiterbildung "Qualifizierung zum Manager für öffentliche Fördermittel"

emcra GmbH - Europa aktiv nutzen
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:


 Die zertifizierte Weiterbildung „Qualifizierung zum Manager für öffentliche Fördermittel“ vermittelt praxisnah das notwendige Know-how rund um das Förderspektrum für die Sozialwirtschaft, Bildungswirtschaft, Non-Profit-Organisationen, Verbände, Vereine, Stiftungen, freie und öffentliche Träger in Deutschland.

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die nationalen Finanzierungsinstrumente (z. B Sozialgesetzbuch (SGB), Europäischer Sozialfonds (ESF), Europäischer Fonds für die regionale Entwicklung (EFRE)) und lernen alles rund um das Projekt- und Finanzmanagement.

Die Weiterbildung besteht aus 5 Präsenzphasen à 3 Tage und wird durch 12 Online-Lernmodule begleitet, die standortunabhängig durchgeführt werden können.
Die Qualifikationsmodule der Weiterbildung:
• Einführung in die Struktur der öffentlichen Förderung in Deutschland
• Strategische Projektentwicklung anhand von bewährten Instrumenten
• Antragstellung – Förderanträge formal und inhaltlich korrekt stellen
• Institutionelle Voraussetzungen für die Nutzung öffentlicher Fördermittel
• EU-Strukturfonds – ESF und EFRE in Bund und Ländern
• Das Berufsbild ManagerIn für öffentliche Fördermittel
• Förderung in der Kinder- und Jugendhilfe, Förderung auf dem Arbeitsmarkt
• Öffentliche geförderte Projekte: Kalkulation und Finanzmanagement
• Förderung in den Bereichen Inklusion und Pflege
• Projektmanagement im Bereich öffentlicher Förderung

Die Teilnahme kann komplett gefördert werden – z.B. durch einen Bildungsgutschein.

Weitere Informationen unter: www.emcra.eu/mof 

Kategorie:
Wirtschaft
Veranstalter:
emcra GmbH - Europa aktiv nutzen
Ansprechpartner:
Monika Nowak
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
info(at)emcra.eu
Telefonnummer des Veranstalters:
+49 (0)30/3180 1330
Zielgruppe:
Unternehmen aus der Sozialwirtschaft, freie und öffentliche Träger, Non-Profit-Organisationen und Stiftungen, die mit nationaler Förderung arbeiten wollen und Fachwissen in diesem Bereich benötigen
Teilnehmerbeitrag:
5.450,00 € (netto)
Weitere Informationen:
www.emcra.eu

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.