Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Hannover
01.11.2017, 18:00 bis 20:30

Kulturprogramm:
Estland – Zu Gast bei Freunden

Ada-und-Theodor-Lessing VHS
Burgstr. 14
30159 Hannover
Niedersachsen

Beschreibung:


Estland – Zu Gast bei Freunden

Von Juli bis Jahresende 2017 übernimmt die Republik Estland zum
ersten Mal seit ihrem Beitritt die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union (EU). Ursprünglich war die Ratspräsidentschaft erst für 2018 geplant, wegen des anstehenden Austritts Großbritanniens ist Estland nun ein halbes Jahr früher dran. Seit der endgültigen Unabhängigkeit von der Sowjetunion im August 1991 hat Estland viele rasante Veränderungen erlebt, darunter den Nato-Beitritt 2004 und die Aufnahme in die EU am 1. Mai 2004. In vielen Bereichen gilt der baltische Mitgliedstaat als Musterland, insbesondere in der Telekommunikation. Estland verfügt über die meisten Internetanschlüsse pro Kopf weltweit. Rund 99 Prozent des Landes sind mit einem kostenlosen Hot-Spot-Netz abgedeckt, außerdem sind alle Schulen online. Seit 2005 kann bei Wahlen auch über das Internet abgestimmt werden.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei Freunden“ präsentiert sich Estland mit seiner wechselvollen Geschichte vom Deutschorden über die Unabhängigkeit von der Sowjetunion bis heute in Hannover. Die Veranstaltung des EIZ Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Region und der Landeshauptstadt Hannover sowie der Botschaft der Republik Estlands bietet Einblicke in die Kultur, die Tradition, die imposante Geschichte und das Leben seiner Bevölkerung.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
EIZ Niedersachsen, Region Hannover, Landeshauptstadt Hannover
Ansprechpartner:
Kirsten Tegtmeier
Anmeldung bis:
27.10.17
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
eiz-event(at)stk.niedersachsen.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0511-120-8888
Zielgruppe:
Breite Öffentlichkeit
Teilnehmerbeitrag:
kostenlos
Weitere Informationen:
www.eiz-niedersachsen.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.