Stuttgart
27.11.2017, 18:00 bis 21:00

Vortrag:
Soziales Europa im Gespräch

Vortrags-und Diskussionsabend "Wo schlägt das Herz Europas? Auf der Suche nach einem europäischen Narrativ"

Haus der Katholischen Kirche
Königstraße 7
70173 Stuttgart
Baden-Württemberg

Beschreibung:


Vortrags-und Diskussionsabend "Wo schlägt das Herz Europas? Auf der Suche nach einem europäischen Narrativ" im Rahmen der gemeinsamen Reihe des Europe Direct Informationszentrum Stuttgart, der Katholischem Bildungswerk und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Im Jahr nach dem Brexit haben die Wahlen in den Niederlanden und Frankreich gezeigt, dass die Menschen, denen etwas an Europa liegt, das auch wieder zum Ausdruck bringen. „Pulse of Europe“ ist eine Bewegung, die in vielen Städten die Fahne Europas wieder sichtbar macht. In Stuttgart wurde die „Europa-Hymne“ ins Repertoire des Glockenspiels am Rathaus aufgenommen. Doch was ist es, was die Bürger Europas verbindet und eint? Gibt es gemeinsame Visionen, die der Realität stand halten? Gibt es Geschichten, die der Geschichte der EU Substanz und Kraft verleihen, sich in Zukunft gut weiter zu entwickeln? Was ist das Europa der Bürger – neben dem Europa der Staaten und Institutionen? Weitere Mitwirkende sind u.a. Pulse of Europe Stuttgart und die Referenten Prof. Dr. Gabriele Abels (Politikwissenschaftlerin in Tübingen) und Professor Dr. Ton Nijhuis (Direktor des Duitsland Instituuts der Universität Amsterdam).

Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
Ansprechpartner:
Fr. Dr. Woite-Wehle
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
info(at)europe-direct-stuttgart.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0049 711 2349371
Teilnehmerbeitrag:
Eintritt frei
Weitere Informationen:
www.europe-direct-stuttgart.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.