Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Brüssel
05.11.2017, 16:00 bis 08.11.2017, 14:30

Studienfahrt:
EU-Mythen & Fakten: Wie Europa kommunizieren?

Politische Studienreise nach Brüssel

Maison Chant d'Oiseau
Avenue des Franciscains 3A
1150 Brüssel
Brüssel und Europa

Beschreibung:


Ob plumpes EU-Marketing oder perfides EU-Bashing: Nicht nur die EU und ihre Politik stehen angesichts zahlreicher Krisen in der Kritik, sondern auch die Art, wie über die EU kommuniziert wird. Eine Vielzahl an Medienprofis arbeiten am Image der EU – aber vieles scheint an den Bürger/innen vorbeizugehen oder kommt verzerrt an. Anti-EU-Mythen nagen hartnäckig am ohnehin angeschlagenen EU-Image. Braucht ein besseres Europa also auch ein besser kommuniziertes Europa? Wir werfen einen Blick in den EU-Newsroom und diskutieren mit Vertreter/innen der Kerninstitutionen (Kommission, Rat und Parlament) sowie aus Medien und Zivilgesellschaft. Mehr europäische Öffentlichkeit, verstärkte transnationale Berichterstattung durch europäische Medien, verbesserte Beteiligungsmöglichkeiten – wie kann Europa wirksamer und glaubwürdiger vermittelt werden?

Der Teilnahmebeitrag enthält Unterkunft und Verpflegung (HP), die Fahrtkosten sind selbst zu tragen und zu organisieren.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Verein zur Förderung Politischen Handelns e.V.
Ansprechpartner:
Ute Rawert
Anmeldung bis:
05.10.2017
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
anmeldung(at)vfh-online.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0228-9638 551
Zielgruppe:
Junge Erwachsene ab 18 Jahren
Teilnehmerbeitrag:
110,00 Euro (inkl. Unterkunft und Verpflegung/HP)
Weitere Informationen:
vfh-online.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.