Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Hamburg
28.02.2018, 19:00 bis 22:00

Lesung:
Europa Lesen - Hamburger Autorengespräche

Gast: Stefan Alexander Entel, Autor des Buches "09. Mai 1950 - die Geburtsstunde Europas"

boysen+mauke, Buchhandlung im JohannisContor
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Hamburg

Beschreibung:


"Europa lesen" ist eine Veranstaltungsreihe der Europa-Union Hamburg e.V., bei der es darum geht, gemeinsam Europa durch die Literatur (neu) zu entdecken.
Der 9. Mai als "Europatag" erinnert an den Vorschlag des französischen Außenministers Robert Schuman zur Zusammenlegung von Kohle- und Stahlproduktion in einer europäischen Gemeinschaft und damit an die Einleitung des entscheidenden Wendepunkts in der europäischen Geschichte.

Der Autor beleuchtet nicht nur die Entstehung dieses Planes, sondern stellt auch die gesellschaftspolitische Dimension des europäischen Projektes in den Vordergrund und widmet sich dabei insbesondere der Frage, was es für die Menschen im heutigen Europa heißt, Unionsbürger zu sein.

Gast: Stefan Alexander Entel, Autor des Buches: "9. Mai 1950 - die Geburtsstunde Europas"
Gesprächspartnerin: Sabine Steppat, Europa-Union Hamburg e.V.

Mehr Informationen finden Sie hier

Kategorie:
Literatur
Veranstalter:
Europa-Union Hamburg e.V.
Ansprechpartner:
Sabine Steppat
Weitere Informationen:
www.europa-union-hamburg.de

Partner:

Europa-Union

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.