Dieser Termin ist leider schon vorbei!
Europawoche

Oeversee
08.05.2018, 19:00 bis 21:00

Podiumsdiskussion:
Das Sankelmarker Europagespräch mit der Europa-Union Flensburg

Europa heute: Von Herausforderungen zu Möglichkeiten

Akademie Sankelmark ● Europäische Akademie Schleswig-Holstein ● Academia Baltica
Akademieweg 6
24988 Oeversee
Schleswig-Holstein

Beschreibung:

am 8. Mai 2018 um 19.00 Uhr

möchten wir Sie aufmerksam machen und herzlich einladen!

Der 8. Mai 1945 – der „Tag der Befreiung“ – beendete nicht nur den Zweiten Weltkrieg in Europa, sondern war darüber hinaus auch die Geburtsstunde des heutigen Europa und der EU wie wir sie kennen. Dieses denkwürdige Datum nimmt die Akademie Sankelmark zum Anlass, im Rahmen der Reihe „Sankelmarker Europagespräche“ mit Experten über vergangene, aktuelle und künftige Herausforderungen und Möglichkeiten der EU zu diskutieren. Nach Impulsvorträgen von Helmut Ganser (Brigadegeneral a.D.) zur europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, von Marita McGrory (Europa-Universität Flensburg) zur EU vor und nach dem Brexit und von Prof. Dr. Christof Roos (Europa-Universität Flensburg) zur Asyl- und Grenzpolitik der EU werden Roland Hartmann und Ole Krafft (Europa-Union Flensburg) die Podiumsdiskussion moderieren.

Teilnehmen und mitdiskutieren können alle Interessierten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Das Programm können Sie auf unserer Homepage lesen und ausdrucken.

Bitte klicken Sie hierzu auf den Link:

 

www.eash.de/fileadmin/Download/Programme/Programm_PDF.pdf

 

Unkostenbeitrag: 5,00 Euro

Studierende: 3,00 Euro

 

Wir freuen uns, wenn Sie Interessierte auf das Sankelmarker Europagespräch aufmerksam machen.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Akademie Sankelmark und Europa-Union Flensburg
Ansprechpartner:
Roland Hartmann
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
clasen(at)eash.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0461-3154390
Zielgruppe:
europapolitisch Interessierte
Teilnehmerbeitrag:
5,00 Euro, 3,00 Euro
Weitere Informationen:
www.eash.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.