Dortmund
28.11.2018, 19:00 bis 21:30

Vortrag:
Quo vadis Ungarn? Ungarns neue Regierung – Verantwortung für Europa

Auslandsgesellschaft.de e.V.
Steinstraße 48
44147 Dortmund
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:


Am 8. April 2018 wurde in Ungarn ein neues Parlament gewählt. Viktor Orbán erhielt in diesen Wahlen rund 49 Prozent der Stimmen und ist nun zum dritten Mal in Folge Ministerpräsident von Ungarn. Seine neue Regierung wird sicher neue Akzente setzen – auch in der Verantwortung für Europa. Welche Auswirkungen die künftige ungarische Politik auf die Entwicklung in Europa hat, darüber wollen wir mit dem ungarischen Botschafter aus Berlin, Dr. Péter Györkös, diskutieren. 

Anmeldungen an: yankova(at)agnrw.de oder 0231 83800 54.

Der Eintritt ist frei.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europe-Direct-Informationszentrum Dortmund, Auslandsgesellschaft.de e.V., Deutsch-Ungarische Gesellschaft Dortmund, Bund der Ungarischen Organisationen in Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Lena Borgstedt
Weitere Informationen:
www.europe-direct-dortmund.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.