Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Essen
19.03.2018, 19:00 bis 21:30

Podiumsdiskussion:
Brexit - die Halbzeitbilanz

Interaktive Podiumsdiskussion u.a. mit dem Britischen Generalkonsul

Volkshochschule Essen
Burgplatz 1
45127 Essen
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:


Das Europe Direct Informationszentrum Essen, die Volkshochschule Essen und die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Essen laden ein zur Podiumsdiskussion "Brexit - die Halbzeitbilanz". Der 23. Juni 2016 wird den EU-Bürgerinnen und Bürgern lange in Erinnerung bleiben: Das Brexit-Referendum bedeutet den Austritt Großbritanniens aus der EU. Am 29. März 2017 leitete das Vereinigte Königreich gemäß Artikel 50 EU-Vertrag rechtlich wirksam die Trennung in die Wege. Seitdem laufen die bilateralen Verhandlungen über Trennungsvereinbarungen und zukünftige Beziehungen zwischen EU und GB.
Mit Hilfe verschiedener Experten wird der gegenwärtige Verhandlungsstand, die schwierigsten Problemfelder und die zukünftigen Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und Großbritannien diskutiert:

- Rafe Courage, Generalkonsul im Britischen Konsulat, Düsseldorf
- Jon Worth, Britischer Blogger und Journalist
- Jakob Steffen, Diplom-Volkswirt und Unternehmensberater
- Prof. Dr. Timo Baas, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen

Moderiert wird der Abend durch Marcel Siepmann, stellvertretender Vorsitzender der Europa-Union Essen. Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend. Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europe Direct-Informationszentrum Essen in Kooperation mit Volkshochschule Essen und Junge Europäische Föderalisten Essen
Ansprechpartner:
Herr Dr. Hinken
Anmeldung bis:
19.03.2018 (wünschenswert)
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
info(at)vhs-essen.de
Teilnehmerbeitrag:
kostenfrei
Weitere Informationen:
vhs-programm.essen.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.