Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Duisburg
16.03.2018, 10:00 bis 12:30

Informationsveranstaltung:
"EU-Roadshow" der IHK Niederrhein: Zukünftige Entwicklung der EU

Unternehmen brauchen Europa – Europa braucht Unternehmen

Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstraße 22-24
47051 Duisburg
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:


Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer lädt ein zur "EU-Roadshow"! Am 16.03.2018 beteiligt sich die Niederrheinische IHK im Rahmen der Veranstaltungsreihe „EU-Roadshow“ am Diskurs über die zukünftige Entwicklung der EU.
Als Diskussionspartner begrüßen wir u.a. Dr. Mark Speich, Staatssekretär im Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, die beiden EU-Parlamentarier Karl-Heinz Florenz und Jens Geier sowie den Wissenschaftler Prof. Henrik Müller.
Eine Anmeldung ist bis zum 06. März online möglich - jeder Interessierte ist herzlich eingeladen!

Programm:

Begrüßung
- Burkhard Landers, Präsident der Niederrheinischen IHK

Impulsvortrag: Ein starkes NRW für ein starkes Europa!)
- Dr. Mark Speich, Staatssekretär im Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa sowie Internationales, Bevollmächtigter des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund sowie Leiter der NRW-Landesvertretung in Berlin

Austausch an separaten Themeninseln: Was erwarten Unternehmer von der EU?
• Bürokratieabbau
• Mobilität
• Energie/Klima/Umwelt

Talkpanel: Unternehmerische Freiheit und freier Marktzugang – Was wird aus dem europäischen Traum?

Im Gespräch:
- Dr. Mark Speich, Staatssekretär im Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa sowie Internationales, Bevollmächtigter des Landes Nordrhein-Westfalen beim Bund sowie Leiter der NRW-Landesvertretung in Berlin
- Karl-Heinz Florenz, Mitglied des Europäischen Parlaments
- Jens Geier, Mitglied des Europäischen Parlaments
- Prof. Dr. Henrik Müller, Institut für Journalistik, Technische Universität Dortmund

Moderation: Christopher Gosau, DIHK Brüssel

Anschließend Austausch bei Imbiss und Getränken. Mehr Informationen finden Sie hier

Kategorie:
Wirtschaft
Veranstalter:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Ansprechpartner:
Jörg Winkelsträter
Anmeldung bis:
06.03.2018
Telefonnummer des Veranstalters:
0203 2821-229
Zielgruppe:
Jeder Europa-Interessierte
Teilnehmerbeitrag:
kostenlos
Weitere Informationen:
www.ihk-niederrhein.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.