Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Brüssel
31.05.2017, 14:00 bis 02.06.2017, 13:30

Seminar:
Europäische Bildungsarbeit vor neuen Herausforderungen

Seminar in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung

Hotel Ramada Brussels Woluwe
Avenue des Pléiades 67,
1200 Brüssel
Brüssel und Europa

Beschreibung:


Programm:

Mittwoch, 31. Mai 2017

Bis 14:00 Uhr individuelle Anreise nach Brüssel

16:00 - 17:30 Uhr Zwischenbilanz des Erasmus+ Programms und Perspektiven für die weitere Arbeit. Akzente und Schwerpunkte aus Sicht des Parlamentes, Gespräch und Diskussion mit einem Mitglied des Ausschusses für Kultur und Bildung im Europäischen Parlament.

18:30 - 20:00 Uhr Begrüßung, Vorstellung, Einführung in das Seminarthema und Abfrage der Erwartungen

20:00 Uhr Abendessen


Donnerstag, 01. Juni 2017

08:45 Uhr Ankunft bei der Europäischen Kommission

09:00 - 12:00 Uhr Terroranschläge, Eurokrise und Brexit – neue Fragen an die europäische Bildung und welche neue Antworten? Gespräch und Diskussion bei der EU-Kommission

14:00 - 17:00 Uhr Brüssel: Die Hauptstadt Belgiens und ihre multifunktionale Bedeutung für die Institutionen der EU und der NATO. Die Stadt Brüssel wird in ihren historisch-politischen und aktuellen Bezügen zur heutigen Europäischen Union vorgestellt, Kommentierte Führung


Freitag, 02. Juni 2017

09:00 - 10:30 Uhr Digital citizenship und Flüchtlingspolitik – Aufgaben der europäischen Bildung in den Regionen, Ausschuss der Regionen

11:00 - 12:30 Uhr Europäische Werte und europäische Bildung - der Beitrag der katholischen Kirche zur Zukunft der EU, Gespräch und Diskussion bei der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE)

12:30 - 13:30 Uhr Zusammenfassung der Veranstaltung, Klärung offener Fragen und gemeinsame Seminarauswertung

13:30 Uhr Mittagspause (auf eigene Kosten) und individuelle Heimreise


Der Tagungsbeitrag für das Seminar beträgt 195 €/Person und beinhaltet die Unterbringung im Doppelzimmer, die im Programm ausgewiesene Verpflegung sowie die Programmkosten. Für die Unterbringung im Einzelzimmer fällt ein Zuschlag in Höhe von 96 € an. Anmeldefrist für das Seminar ist der 29.03.2017.

Die Anmeldung ist über unsere Homepage möglich, wo das Seminar unter dem Link:

https://www.karl-arnold-stiftung.de/seminarliste/seminareinzelansicht.html?tx_vaseminars_pi1%5bsid%5d=508&1488467938

(Seminar 17070) zu finden ist.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europäischer Bund für Bildung und Wissenschaft (EBB-AEDE) e.V.
Ansprechpartner:
Alfons Scholten
Anmeldung bis:
29.03.2017
Zielgruppe:
Lehrer und Multiplikatoren der europäischen Bildngsarbeit
Teilnehmerbeitrag:
195,- € im DZ; EZ plus 96,-
Weitere Informationen:
www.karl-arnold-stiftung.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.