Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Bremen
06.06.2018, 19:00 bis 21:00

Podiumsdiskussion:
Gesunde Langlebigkeit

Die demografische Revolution und das neue Alter

Haus der Wissenschaft
Sandstr. 4/5
28195 Bremen
Bremen

Beschreibung:


Ein lang gehegter Traum der Menscheit ist, die Quelle der ewigen Jugend zu finden und die Lebensdauer zu verlängern. Unsere Gesellschaft wird dank wissenschaftlicher Erkenntnisse und medizinischer Fortschritte immer älter. Damit einhergehend müssen jedoch auch ethisch-moralische Fragestellungen geklärt werden und es gilt, eine Vielzahl an Herausforderungen zu meistern.

Der spanische Referent Julio Pérez Díaz wird die aktuellen Entwicklungen in der Forschung darstellen und mögliche Lösungsansätze skizzieren. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Zukunft mitzudenken.

Referent: Dr. Julio Pérez Díaz (CSIC, Institut für Wirtschaft, Geografie und Demografie in Madrid)

Moderation: Carmen Villacañas de Castro (Doktorandin Universität Bremen, Institut für Ökologie, AG Populations- und Evolutionsökologie)

Mit Simultanübersetzung Spanisch/Deutsch

Kategorie:
Wissenschaft
Veranstalter:
Instituto Cervantes, Haus der Wissenschaft, CSIC (Consejo superior de investigaciones científicas)
Ansprechpartner:
Instituto Cervantes Bremen
Weitere Informationen:
https

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.