Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Berlin
17.04.2018, 09:30 bis 18.04.2018, 17:00

Seminar:
KREATIVES EUROPA fördert Kultur. Wir erklären wie!

in Kooperation mit dem Creative Europe Desk Kultur

Podewil
Klosterstr. 68
10179 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:


Gemeinsam mit dem Creative Europe Desk Kultur bietet der Kulturförderpunkt Berlin auch in diesem Jahr wieder Seminare für das EU-Förderprogramm KREATIVES EUROPA an. Die Seminare sind jeweils eintägig und inhaltsgleich, sodass zwei alternative Termine angeboten werden: 17. April oder 18. April von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr.
Einführung in das komplexe Thema EU-Kulturförderung und dessen Zielsetzung: KREATIVES EUROPA heißt das aktuelle Förderprogramm der EU für den Kultur- und Kreativ-Sektor. Die zwei eintägigen und inhaltsgleichen Seminare befassen sich mit dessen Teilprogramm KULTUR, das vor allem darauf ausgerichtet ist, im europäischen Kontext zusammen zu arbeiten, dabei die Professionalisierung der Kulturschaffenden und deren Mobilität zu unterstützen sowie neue Publikumsschichten zu erschließen. Grenzüberschreitende, möglichst innovative Kooperationsprojekte bilden das Kernstück des Teilprogramms KULTUR und stehen dementsprechend hinsichtlich Zielen, Förderkriterien und Antragsverfahren im Fokus des Seminars. Neben Hinweisen auf weitere Förderquellen gibt es nützliche Tipps aus der fast 20-jährigen Beratungspraxis der Nationalen Kontaktstelle für die Kulturförderung der EU. In Gruppen werden exemplarisch antragstaugliche Projektkonzepte erarbeitet und anschließend im Plenum kurz und mit dem Fokus auf die europäischen Prioritäten präsentiert und gemeinsam bewertet. Die Lernergebnisse sind größtenteils auf andere Förderprogramme übertragbar.

Ziele des Seminars:
- KREATIVES EUROPA - Teilprogramm KULTUR: Ziele, Prioritäten, Förderbereiche, Vergabekriterien, Antragstellung, Auswahlprozess, Projektbeispiele
- Einblick in den kulturpolitischen Hintergrund der EU Kulturförderung zum besseren Verständnis der Förderkriterien
- Tipps zur Projektpartner-Suche und Antragstellung
- alternative bzw. ergänzende Fördermöglichkeiten
- Fragen und Antworten
- praktischer Workshop in Arbeitsgruppen und gemeinsame Auswertung

Die zwei eintägigen und inhaltsgleichen Seminare richten sich an Einsteiger und solche, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. vertiefen wollen. Auch wenn nur Organisationen und Einrichtungen antragsberechtigt sind, profitieren vom Seminar auch einzelne Kulturakteure aller Sparten (Ausnahme: reine Filmbranche) sowie Multiplikatoren, z.B. aus Beratungsbüros und aus der Verwaltung. Die Teilnahme kostet 85,- € (inkl. Getränken, Mittagessen und Seminarunterlagen). 
Anmeldungen werden von Frau Christiane Dohms entgegen genommen unter info(at)ced-kultur.eu. Mehr Informationen finden Sie hier

Kategorie:
Kultur/Medien/Musik
Veranstalter:
Kulturförderpunkt Berlin & Creative Europe Desk KULTUR
Ansprechpartner:
Christiane Dohms
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
info(at)ced-kultur.eu
Teilnehmerbeitrag:
85,00 (inkl. Getränken, Mittagessen, Seminarunterlagen)
Weitere Informationen:
www.kulturfoerderpunkt-berlin.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.