Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Augsburg
25.01.2018, 19:00 bis 20:30

Podiumsdiskussion:
Menschenrechte & Demokratie in Lateinamerika

Sacharow-Preis 2017

Rokokosaal der Regierung von Schwaben
Fronhof 10
86145 Augsburg
Bayern

Beschreibung:


Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München lädt Sie zu einer öffentlichen Diskussion zu „Menschenrechten und Demokratie in Lateinamerika“ ein, mit den Europaabgeordneten Barbara Lochbihler (Bündnis 90/GRÜNE) und Markus Ferber (CSU) sowie Prof. Dr. Peter A. Kraus (Politikwissenschaft, Uni Augsburg).
Viele Demokratien in Lateinamerika sind gefährdet - Willkür, Korruption und Gewalt gegen Frauen gehören zum Alltag. Deshalb verlieh das Europäische Parlament der demokratischen Opposition in Venezuela den Sacharow-Preis 2017.
Moderiert wird die Diskussion von Julio Segador vom Bayerischen Rundfunk.

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München freut sich auf Ihre Anmeldung und auf eine spannende und kontroverse Diskussion! Das Europe Direct Informationszentrum Augsburg ist Mitveranstalter. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kategorie:
Politik
Veranstalter:
Europäisches Parlament, Verbindungsbüro in München
Ansprechpartner:
Cosima BARON FERNANDEZ DE CORDOBA
Anmeldung bis:
23.01.2018
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
epmuenchen(at)ep.europa.eu
Telefonnummer des Veranstalters:
089/202 08 79-72
Teilnehmerbeitrag:
Der Eintritt ist frei!
Weitere Informationen:
www.europarl.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.