Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Bremen
16.10.2017, 17:30 bis 20:00

Außergewöhnliches:
Offene Grenzen: Arbeiten in Europa

eine "3D-Simulation"

Haus der Wissenschaft,Olbers-Saal
Sandstr.
28195 Bremen
Bremen

Beschreibung:


Was bedeutet die Mobilität innerhalb Europas für die Familien der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Welche Funktion haben offene Grenzen für die langfristige Fachkräftesicherung? Wie gelingt der Spagat zwischen Integration und Differenzierung in Europa? Welche Reformen sind nötig? 

Diesen und weitere Fragen werden im Rahmen einer Systemaufstellung nachgegangen. Sie können bei dieser innovativen Methode aktiv mitmachen oder auch einfach zuschauen. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung wird es ein Get-Together bei einem kleinen Imbiss geben.

Kategorie:
Wirtschaft
Veranstalter:
CDU Fraktion& EuropaPunkt
Ansprechpartner:
Horst Seelen-Liebetanz
Zielgruppe:
Fachöffentlichkeit, Öffentlichkeit, Studierende, Wirtschaft, Wissenschaft, Arbeitnehmer, europapolitisch Aktive, Junge Menschen, Politik
Weitere Informationen:
www.europa.bremen.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.