Dieser Termin ist leider schon vorbei!

Düsseldorf
20.11.2017, 17:00 bis 20:00

Podiumsdiskussion:
Regionalkonferenz Nordrhein-Westfalen

„Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?"

Besucherzentrum des Landtags Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:


Die Diskussion um unser gesellschaftliches Selbstverständnis und eine zunehmende Polarisierung in der politischen Auseinandersetzung werfen die Frage auf, welche Werte unsere Gesellschaft zusammenhalten. Dabei geht es letztendlich um das zu verteidigende Wertefundament in einer vor neuen Herausforderungen stehenden Zeit.

Die Deutsche Gesellschaft e. V. möchte sich der Debatte stellen und lädt gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern, der Deutschen Nationalstiftung und dem Landtag Nordrhein-Westfalen unter dem Titel „Meine Werte – Deine Werte: Was hält unsere Gesellschaft zusammen?" zu zwei Regionalkonferenzen ein. Die zweite Veranstaltung findet am 20. November 2017 von 17.00 bis 19.30 Uhr im Besucherzentrum des Landtags Nordrhein-Westfalen (Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf) statt. 

Diskutieren Sie mit!

Zu den Mitwirkenden zählen: Angela Freimuth, MdL, Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen; Prof. Dr. Susanne Pickel, Universität Duisburg-Essen; Dirk Reimers, Staatsrat a. D., Vorstand der Deutschen Gesellschaft e. V. und geschäftsführender Vorstand der Deutschen Nationalstiftung; Andreas Tyrock, Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung; Ulrich Weinbrenner, Ministerialdirigent und Leiter des Stabes „Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Integration“ im Bundesministerium des Innern; Dr. Robert Zollitsch, ehem. Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und ehem. Erzbischof von Freiburg

Die Deutsche Gesellschaft e. V. würde sich freuen, Sie begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird bis zum 18.11.2017 per E-mail oder Telefon (Tel. +49 (0)30 88 412-254) gebeten.

Das Programm erhalten Sie unter folgendem Link

Kategorie:
Kultur/Medien/Musik
Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft e. V.
Ansprechpartner:
Dr. Heike Tuchscheerer, Leiterin der Abteilung Politik und geschichte der Deutschen Gesellschaft e. V.
Anmeldung bis:
18.11.2017
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
Heike.Tuchscheerer(at)deutsche-gesellschaft-ev.de
Telefonnummer des Veranstalters:
030 88412 254
Zielgruppe:
interessierte Studierende und Bürger_innen; Vertreter_innen aus unterschiedlichsten Bereichen (Kultur, Politik, Wissenschaft, (Zivil-)Gesellschaft, Medien, Multiplikatoren)
Teilnehmerbeitrag:
/
Weitere Informationen:
www.deutsche-gesellschaft-ev.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.