Cottbus
29.11.2018, 14:00 bis 18:00

Informationsveranstaltung:
Sanktionen gegen Russland - was ist jetzt zu beachten?

Lindner Congresshotel Cottbus
Berliner Platz/Karl-Marx-Str. 68a
03046 Cottbus
Berlin Brandenburg

Beschreibung:


Die EU-Staaten verlängerten im Juni 2018 die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um ein weiteres halbes Jahr bis zum 31.01.2019 aufgrund des schleppenden Friedensprozesses in der Ukraine. Trotz Milliardenverlusten für die heimischen Unternehmen haben sich die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel in Brüssel für diesen Schritt entschieden. Im August 2018 wurden auch neue US-Sanktionen gegen Russland beschlossen, die auch das Russlandgeschäft vieler deutscher Unternehmen beeinflussen können.

Der Workshop am 29. November 2018 gibt einen umfassenden Einblick über den aktuellen Stand der EU- und US-Sanktionen und Antworten, welche Risiken für deutsch-russische Geschäfte zu erwarten sind. Dabei werden für südbrandenburgische Unternehmen besonders interessante Aspekte beleuchtet.

Programmschwerpunkte:

 

  • Wirtschaftssanktionen der EU – ein Überblick
  • US-Sanktionen gegenüber Russland und deren Auswirkungen auf deutsche Unternehmen
  • Auswirkung der US-Sanktionen auf Unternehmen in Russland
  • Diskussion, Austausch und Networking

 

 

 

Kategorie:
Wirtschaft
Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Cottbus
Ansprechpartner:
Katrin Balzke
Anmeldung bis:
28.11.2018
E-Mail / Fax für Anmeldungen:
balzke(at)cottbus.ihk.de
Telefonnummer des Veranstalters:
0355 365-1301
Zielgruppe:
Unternehmer
Teilnehmerbeitrag:
kostenfrei
Weitere Informationen:
www.cottbus.ihk.de

zurück



Haben Sie einen Fehler entdeckt oder ist ein Termin mit unvollständigen Angaben eingetragen? Teilen Sie uns Ihre Änderungswünsche bitte unter info(at)europa-union.de mit!

Europatermine.de veröffentlicht Informationen zu Veranstaltungen nach bestem Wissen gemäß den vorliegenden Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben können wir leider keine Gewähr übernehmen. Für weitere Fragen nutzen Sie bitte den Link zu weiteren Informationen oder wenden Sie sich an den Veranstalter.

Vergangene Termine finden Sie in unserem Archiv.