Termin

Berlin

Fr. 25.11.2022, 10:00 bis 12:00

Kulturprogramm

Gallery Walks

Made for Europe

Gutshaus Galerie Steglitz
Schloßstraße 48
12165 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:

Kunst kann dekorativ und unterhaltsam sein, aber auch kritisch und provokant. Kunst vermittelt politische Botschaften und Gesellschaftskritik. Kunst und Kultur halten den Blick offen für kulturelle Errungenschaften und demokratische Anliegen: für kreatives Schaffen, für eine Vorstellungskraft, die Einengungen überwindet, für die Fragen nach Identität, kultureller Verständigung, politischer Teilhabe. Europäische Politik arbeitet auf eben diesem Grundverständnis.


Die Blickwechsel zwischen Gestaltung und Provokation möchten wir in unserer diesjährigen Ausgabe von Made for Europe aufgreifen. Aus und mit ungewöhnlichen Perspektiven werden aktuelle europapolitische Themen reflektiert.


Im Gespräch mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments sprechen wir am 25. November zum Thema "Feministische Außenpolitik"


Diskutieren Sie mit uns und


Dr. Hanna Neumann, Expertin Außenpolitik und Mitglied des Europäischen Parlaments


Die 45’minütige Diskussionsveranstaltung wird aufgezeichnet und als Videopremiere auf YouTube/ Facebook gepostet und langfristig zugänglich gemacht.


Zu unserem besonderen Galeriebesuch mit anschließenem Empfang laden wir Sie herzlich ein. Die Platzzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Gern führen wir mit unseren Gästen das Gespräch nach der Aufzeichnung fort.


Bei Interesse schreiben Sie uns doch gern eine Mail an conference@eab-berlin.eu und wir setzen Sie auf die Gästeliste.

KategorieKultur/Medien/Musik
VeranstalterEuropäische Akademie Berlin
Telefonnummer des Veranstalters030 89 59 51 32
AnsprechpartnerVivien Vetterling
Weitere Informationen

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren