Termin

Brüssel

01.12.2019, 17:00 bis 04.12.2019, 15:30

Seminar

EU - China

Partner, Wettbewerber und Systemrivalen?!

Auberge de Jeunesse J. Brel
Rue de la Sablonnière 30
10000 Brüssel

Beschreibung:


Die EU ringt um eine gemeinsame Linie in ihren Beziehungen zur Volksrepublik China: Ist das erstarkende China eine Bedrohung, ein neuer Partner oder vielleicht sogar beides? Pekings Macht dehnt sich aus – nicht mehr ausschließlich wirtschaftlich, sondern auch politisch und militärisch.

Die EU-China-Beziehungen bergen viel Konfliktstoff. Im Gespräch mit China-Expert*innen aus dem Europäischen Parlament, Europäischen Auswärtigen Dienst, einem EU-Think-Tank sowie chinesischen Interessenvertreter*innen beleuchten wir den aktuellen Stand und mögliche Entwicklungen, z.B.: Was sind die Elemente der aktuell diskutierten EU-China-Strategie, und wie sollen sie umgesetzt werden? Klimaschutz, Sicherheit, Entwicklung, Handel – inwieweit ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit China möglich? Wie wirkt sich Chinas (Handels-)Konflikt mit den USA auf das Verhältnis zur EU aus? Einhaltung von Menschenrechten oder Sozial- oder Umweltstandard – wie kann die EU Verbesserungen bewirken?
 

KategoriePolitik
VeranstalterVerein zur Förderung politischen Handelns e.V.
Anmeldung bis13.10.2019
Telefonnummer des Veranstalters0228 - 96 38 551
E-Mail für Anmeldungenanmeldung(at)vfh-online.de
Zielgruppejunge Erwachsene / Studierende
AnsprechpartnerUte Rawert
Teilnehmerbeitrag115,00 €
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren