Termin

München

17.10.2019, 19:30 bis 21:00

Kulturprogramm

Europäische Marionettengala

Münchner Marionettentheater
Blumenstraße 32
80331 München
Bayern

Beschreibung:

Das Dornerei-Theater in Neustadt, das Salzburger Marionettentheater und das Prager Marionettentheater Spejbl und Hurvínek präsenierten in einer Gemeinschaftsproduktion einen bunten und unterhaltsamen Querschnitt aus der Vielfalt des Figurentheaters.

Spejbl und Hurvínek sinnieren im böhmischen Dialekt über das Alter und die Liebe, die drei Tenöre mit Pavarotti werden zum Leben erweckt, ausstattungsreiche Figuren aus der großen Welt der klassischen Oper (Don Giovanni, Die Entführung aus dem Serail, Hänsel und Gretel) betreten die Bühne, aber auch ein Ballett zur „Schönen Blauen Donau“ gibt es zu bestaunen. Es erwartet Sie ein wunderbarer, verzaubernder, facettenreicher Abend – von anarchisch bis traumhaft.

Mit Martin Klásek, Michal Barták, Richard Maška (alle Prag) Markus Dorner (Neustadt a.d. Weinstraße) sowie Heidi Hoelzl und Pierre Droin (Salzburg)

Eintritt: 26 € (Reservierung beim Münchner Marionettentheater unter 089/ 26 57 12 Di-So von 10-13 Uhr (außerhalb dieser Öffnungszeiten per Anrufbeantworter) bzw. Onlinereservierung unter www.muema-theater.de

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder beim Adalbert Stifter Verein in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum München

KategorieKultur/Medien/Musik
VeranstalterTschechisches Zentrum München
AnsprechpartnerFrances Jackson

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren