Termin

Bonn

15.11.2019, 18:00 bis 19:30

Vortrag

"Italien zwischen Überdruss und Überschwang - Ein Land auf dem Weg zu sich selbst und seiner Rolle in Europa"

Vortrag von Bernhard Wabnitz, anschließend Mitgliederversammlung EUD Bonn/Rhein-Sieg

Regionale Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:

In unserem EU-Nachbarland Italien haben sich in den letzten Wochen die Ereignisse überschlagen. Es gab zahlreiche Konflikte und Diskussionen mit den europäischen Nachbarländern. Neben der Flüchtlingsfrage wurden vor allem immer wieder die Haushaltslage Italiens und die Einhaltung des Euro-Stabilitätspaktes kontrovers diskutiert.

Nachdem die Regierung der Fünf-Sterne-Bewegung und der rechten Lega zerbrochen ist, regiert nun seit September die Sterne-Bewegung zusammen mit der sozialdemokratischen PD. Wir freuen uns, mit Bernhard Wabnitz, ehemaliger Leiter des ARD-Auslandsstudios Rom, einen kompetenten Ansprechpartner und Kenner der italienischen Politik als Referenten gewonnen zu haben.

KategoriePolitik
VeranstalterEuropa-Union Bonn/Rhein-Sieg
AnsprechpartnerLeopold Sprengelmeier
Weitere Informationen
PartnerEuropa-Union

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren