Termin

Duisburg

05.11.2019, 18:00

Vortrag

Ordnungsvorstellungen religiöser Eliten in Albanien, Nordmazedonien und Slowenien im Vergleich

Gastvortrag von Dr. Jochen Töpfer mit anschließender Diskussion

Universität Duisburg-Essen - Raum LF310
Lotharstraße 63
47057 Duisburg
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:

Nicht nur in Südosteuropa stellt Religion einen sinnstiftenden Orientierungspunkt für breite Bevölkerungsschichten im Alltag dar. Doch welche Diskurse innerhalb größerer und kleinerer südosteuropäischer Religionsgemeinschaften dominieren hinsichtlich ihres Verhältnisses zu Gesamtgesellschaft, Staat und anderen Religionen? Beinhalten artikulierte Denkmuster in der Sphäre der Religion Potenzial für Integration und Verständigung oder eher Potenzial für Konflikt in pluralen Gesellschaften?

Jochen Töpfer von der Freien Universität Berlin ist diesen Fragen im Rahmen eines DFG Projekts nachgegangen. Mithilfe eines Mixed-Method-Verfahrens wurden Einstellungen religiöser Führer in den Staaten Albanien, Nordmazedonien und Slowenien erfasst und eine Struktur typischer Meinungsbilder erstellt. Diese Einstellungstypen wurden in einem zweiten Schritt nach ihrem integrativen oder konfliktträchtigen Potenzial analysiert.

KategorieWissenschaft
VeranstalterSüdosteuropa-Gesellschaft
AnsprechpartnerHerr Dr. Oliver Schwarz
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren