Termin

München

09.07.2020, 13:00 bis 11.09.2020, 15:00

Ausstellung

Setkání – Begegnungen

Vom Leben und Zusammenleben im deutsch-tschechischen Grenzgebiet

Tschechisches Zentrum München
Prinzregentenstr. 7
80538 München
Bayern

Beschreibung:

Nach der pandemiebedingten Schließung wird die Galerie des Tschechischen Zentrums München mit der Ausstellung „Setkání – Begegnungen“ für die Sommermonate wieder geöffnet.

Das grenzüberschreitende Projekt von Herbert Pöhnl (Viechtach) und Edmund Stern (Zwiesel) thematisiert Begegnungen von Bayern und Tschechen.

 

Die Autoren stellen Personen, Szenen und Orte der benachbarten Länder vor. Ihre vielfältigen Eindrücke, überwiegend Porträts, präsentieren sie in Ausstellungen beiderseits der Grenze. Sie wollen, mit vielen Mitwirkenden, Interesse wecken und Vertrauen bilden.

 

Pöhnl und Stern treffen Unternehmer, Bürgermeister, Pfarrer, Passanten, ehemalige Dissidenten, Touristiker, Naturschützer, Manager, Arbeiter, Künstler, Außenseiter, Studenten und Professoren.

 

Sie tauchen ein in Klischees und Faktisches, Sorgen, Hoffnungen, Historisches und Aktuelles, ohne Vorgaben, ohne Wertungen, mit viel Neugierde, Optimismus und Humor. Es geht nicht um Tschechen oder Deutsche, es geht um Persönlichkeiten.

 

Öffnungszeiten: Mo – Mi: 13 – 17 Uhr | Do: 13 – 19 Uhr | Fr: 12 – 15 Uhr

KategorieKultur/Medien/Musik
VeranstalterTschechisches Zentrum München
AnsprechpartnerFrances Jackson
TeilnehmerbeitragEintritt frei
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren