Termin

Rostock

26.10.2020, 15:30 bis 27.10.2020, 00:59

Vortrag

Bildungsreise zum Bundesnachrichtendienst (BND)

Haus Europa
Mühlenstraße 9
18055 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern

Beschreibung:

Seit 2019 gibt es dieses Angebot des BNDs, welches nur von Gruppen in Anspruch genommen werden kann. Das Angebot ist deutschlandweit sehr begehrt, dass bestätigen auch die Buchungsmöglichkeiten für 2020: Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

 

Neben dem Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und dem Militärischen Abschirmdienst (MAD) ist der BND einer der drei deutschen Nachrichtendienste.

 

Der BND soll relevante Erkenntnisse bzw., Informationen über das Ausland beschaffen, die von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung für Deutschland sind. Dabei werden die Informationen nicht nur gesammelt sondern auch ausgewertet. Der Bundesnachrichtendienst hat 11 Abteilungen, diese beschäftigen sich unter anderem mit Terrorismus, Organisierter Kriminalität, rüstungstechnische Entwicklungen, die permanente Neuerung von Informationstechniken oder Spionageabwehr.

KategoriePolitik
VeranstalterEIZ Rostock e.V.
Anmeldung bis01.08.2020
Telefonnummer des Veranstalters0381 4031450
ZielgruppeDie Veranstaltung ist für jeden Interessierten offen.
AnsprechpartnerJana Kasten
Teilnehmerbeitrag65€
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren