Termin

Frankfurt am Main

24.09.2020, 10:00 bis 25.09.2020, 14:30

Seminar

Fördermittel LGBTQI*

Navigation durch die europäische und nationale Förderlandschaft für Regenbogenprojekte

Lesbisch-Schwules Kulturhaus LSKH
Klingerstr. 6
60313 Frankfurt am Main
Hessen

Beschreibung:

In Kooperation mit Persönlichkeit mit Perspektiven e.V. aus Frankfurt am Main führt 2Kroner das 6. LGBTQI*-Fördermittelseminar 2020 zum ersten Mal in Hessen durch.

 

+++ DIESES SEMINAR FINDET ZEIT- UND INHALTSGLEICH IM ONLINEFORMAT STATT, WENN DIE COVID-19 BEDINGUNGEN EINE VOR ORT DURCHFÜHRUNG NICHT ZULASSEN +++

 

Auch wenn die EU sich mit der Durchsetzung von LGBTIQ* Rights nicht immer leicht tut werden doch unterstützende Rahmenpapiere und Gelder für Projektarbeit angeboten. Wir betrachten im Training sowohl europäische als auch nationale Förderprogramme. Das Seminar behandelt jedoch nicht nur Förderprogramme, die dezidiert LGBTQI*-Projekte fördern. Ihr lernt Förderinitiativen in den Bereichen Bildung, Kultur und Zivilgesellschaft als alternative Förderstrategie kennen. Hier können LGBTQI*-Projektideen durch ihr Alleinstellungsmerkmal wertvolle Wettbewerbsvorteile haben. Das Seminar richtet sich an LGBTQI*- Akteur*innen bundesweit.

 

Nähere Infos und Anmeldung zum Seminar:

www.2kroner.de/seminare/foerdermittel-lgbtqi-erfolgreich-einwerben/

KategorieWirtschaft
Veranstalter2Kroner Julia Keil und Jan Schröder GbR
Anmeldung bis10.09.2020
Telefonnummer des Veranstalters+49 (030) 695 460 43
E-Mail für Anmeldungenjuliakeil(at)2kroner.de
ZielgruppeZielgruppe sind lesbische, schwule, bisexuelle, queere Interessenorganisationen sowie Einrichtungen, die mit Trans*Themen arbeiten und kommunale Gleichstellungsbeauftragte und Vielfaltsakteur*innen.
AnsprechpartnerJulia Keil
Teilnehmerbeitrag€ 270 - € 328,50
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren