Termin

Berlin

20.10.2020, 10:00 bis 11:00

Podiumsdiskussion

Die Parlamentarische Dimension der EU-Ratspräsidentschaft

Online-Diskussion
Sophienstraße 28/29
10178 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft findet in den Medien viel Anklang. Woche für Woche finden zahlreiche Ministertreffen statt – virtuell oder in Person. Die Aufmerksamkeit liegt dabei vor allem bei der Regierung. Weniger bekannt ist, welche Rolle die Parlamente im Verhältnis zur Ratspräsidentschaft spielen. Klar ist, dass im Rat nur die Regierung am Verhandlungstisch sitzt. Aber das heißt mitnichten, dass Bundestag, Bundesrat und EP dem nur unbeteiligt zuschauen.

Wie gehen die Parlamente mit den Krisen und Herausforderungen in Europa um? Wie groß ist der Druck, schwierige politische Kompromisse „durchzuwinken“ – wie etwa den mehrjährigen Finanzrahmen? Können Parlamentarierinnen und Parlamentarier dazu beitragen, im Rahmen der Ratspräsidentschaft bei den Verhandlungen über große politische Herausforderungen Lösungen zu finden und die Zivilgesellschaft dabei mitzunehmen?

Gemeinsam möchten wir, Europa-Professionell und die Public-Affairs-Agentur Erste Lesung, Herausgeber von #THEÜBERSICHT, diese Fragen mit Ihnen und unseren Gästen in einem moderierten Webinar diskutieren.

 

Podiumsgäste:

Dr. Katja Leikert MdB, stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Anna Cavazzini MdEP, Fraktion Grüne/EFA (angefragt)

Thomas Boué, Generaldirektor Policy EMEA, BSA | The Software Alliance

 

Moderation:

Szilvia Kalmár, Stellvertretende Geschäftsführerin SUB Erste Lesung

Sebastian Gröning von Thüna, Vorstandsmitglied Europa Professionell

 

Die Online-Diskussion findet am 20. Oktober 2020 von 10.00 bis 11.00 Uhr auf der Online-Plattform Zoom statt.

 

ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich über die Webseite https://www.europa-union.de/aktivitaeten/veranstaltungen/20200604-eupro-corona-ratspraesidentschaft-1 zum Webinar an. Die Zugangsdaten und weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie dann per Mail am Tag vor der Veranstaltung.  Sie können über einen Computer, Tablet oder Handy mit Internetzugang und Lautsprechern teilnehmen.

 

 

Weitere Informationen

Europa-Professionell www.europaprofessionell.de 

Erste Lesung https://erstelesung.de/

KategoriePolitik
VeranstalterEuropa-Professionell, Erste Lesung
AnsprechpartnerSebastian Gröning von Thüna
Weitere Informationen
PartnerEuropa-Union

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren