Termin

Anklam

03.11.2020, 18:00 bis 20:00

Podiumsdiskussion

Kohäsionspolitik in MV

Diskussionsrunde in Anklam

Cosun Beet Company & Co. KG, Zuckerfabrik Anklam
Bluthsluster Straße 24
17389 Anklam
Mecklenburg-Vorpommern

Beschreibung:

Europa in MV, MV in Europa – Was bringt uns das eigentlich? Die Kohäsionspolitik der Europäischen Union ist für die meisten Bürger*innen ein Buch mit sieben Siegeln. Wie profitiert die Region von den EU-Strukturfonds? Welche Projekte wurden bereits gefördert? Wie sieht die zukünftige Verteilung der Gelder bezüglich des neu verabschiedeten Haushalts aus? Diesen und weiteren Fragen werden sich die Teilnehmer*innen bei der Veranstaltung zum Thema „Kohäsionspolitik in MV“ widmen, die wir in Kooperation mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und der LEADER LAG Flusslandschaft Peenetal organisieren.

Unsere Referenten Michael Popp Mitglied im TEAM EUROPE Rednerpool der Europäischen Kommission, Michael Mattner von der Staatskanzlei - gemeinsame Verwaltungsbehörde für den EFRE, ESF und ELER sowie Marcel Falk Vorsitzender der LEADER LAG - Flusslandschaft Peenetal widmen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion den unterschiedlichen Facetten der Kohäsionspolitik – auf lokaler wie auf internationaler Ebene. Herr Nicolas Bernhard, freier Mitarbeiter des NDR Vorpommernstudios in Greifswald, wird Sie als Moderator durch die Veranstaltung führen.

Am 03.11.2020 findet die Veranstaltung „Kohäsionspolitik in MV“ in Anklam statt. Ganz herzlich laden wir Sie dazu ein, daran teilzunehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und für jede Interessierte und jeden Interessierten offen.

Weitere Informationen und das Programm zu der Veranstaltung finden Sie unter: www.eiz-rostock.de/events/kohaesionspolitik-in-mv/

 

Was: „Kohäsionspolitik in MV“

Wann: 03.11.2020 von 17:00 - 19:00 Uhr

Wo: Tagungsraum an der Zuckerfabrik, Bluthslusterstr. 24, 17389 Anklam

ANMELDUNG: Nutzen Sie für Ihre Anmeldung unbedingt die online Möglichkeit auf www.eiz-rostock.de/events/kohaesionspolitik-in-mv/

KategoriePolitik
VeranstalterEuropäisches Integrationszentrum Rostock e. V.
Telefonnummer des Veranstalters0381/4031450
E-Mail für Anmeldungeninfo(at)eiz-rostock.de
AnsprechpartnerAnnemarie Kutzer
Teilnehmerbeitragkostenfrei
Weitere Informationen

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren