Termin

Digital Online

09.06.2021, 18:00 bis 19:30

Podiumsdiskussion

"Think Europe - Europe thinks": 159 Tage Brexit: (K)ein Zukunftsmodell?

Digital Online

Beschreibung:

Das Center for Applied European Studies (CAES) lädt Sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Think Europe – Europe thinks" herzlich ein zum Online-Vortrag: „159 Tage Brexit: (K)ein Zukunftsmodell?" mit Annette Dittert, Korrespondentin und Leiterin des ARD-Studios in London, und Prof. Dr. Brendan Simms, Professor für die Geschichte der europäischen internationalen Beziehungen und Direktor des Forum on Geopolitics an der University of Cambridge. Die Moderation erfolgt durch Prof. Dr. Dr. Michel Friedman, Geschäftsführender Direktor des CAES. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter: https://www.frankfurt-university.de/de/hochschule/zentren-und-institute/caes/anmeldeformulare/anmeldeformular-zu-think-europe/

 

Mit dem Brexit-Referendum am 23. Juni 2016 stimmte die Mehrheit der Briten (52%) für einen Austritt aus der EU. Am 31. Januar 2020 erfolgte dieser, im Wesentlichen von ehem. Premierminister David Cameron initiiert und von Premierminister Boris Johnson vorangetrieben, nach mehr als 40 Jahren Mitgliedschaft. Der Brexit hat nicht nur weitreichende wirtschaftliche Folgen für beide Seiten, sondern auch Implikationen für die bestehenden internationalen Beziehungen – von den Vorwürfen der Einmischung Russlands bis über die Inauguration 2016 und den Skandal um Cambridge Analytica. Wie demokratisch ist eine Demokratie, wenn demokratische Prozesse beeinflusst werden? Was bedeutet der Brexit für das europäische Modell? Brauchen wir eine europäische Neuordnung? Und wenn ja, wie könnte diese aussehen?

KategoriePolitik
VeranstalterCenter for Applied European Studies
AnsprechpartnerFelizia Hoffmann
Weitere Informationen
 

 

Teilen: TwitterFacebookLinkedInEmail
Diesen Termin in meinen Kalender importieren