Termin

Berlin

14.07.2021, 09:30 bis 18:30

Seminar

Zukunftswerkstatt: Berliner Ideen für eine nachhaltige Wirtschaft

Workshop in der Reihe „Anders Gedacht | Wirtschaft der Zukunft. Made in Berlin“

Europäische Akademie Berlin
Bismarckallee 46/48
14193 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:

Dass ewiger Wachstum nicht möglich ist, gelangte spätestens mit den Protesten von Fridays for Future auf die allgemeine Agenda. Die Ressourcen sind begrenzt, die Vorräte dieses Planeten sind endlich. Ein System, welches auf die ewige Ausnutzung dieser Ressourcen und dazu noch auf stetigen Wachstum setzt, ist damit unmöglich. Trotzdem ist das der Status-Quo. Schon seit Längerem entwickeln Wissenschaftler*innen und Vordenker*innen Alternativen zum bestehenden Wirtschaftsmodell: Circular Economy, De-Growth – alles Utopie?

Ewiges Wachstum betrifft aber nicht nur die Umwelt, Ökologie und die Klimakrise. Dramatisch genug, betrifft diese Art des Wirtschaftens auch andere Lebensbereiche. Was nach fernen Herausforderungen klingt, betrifft Städte und Kommunen ganz konkret: Umwelt, Konsumverhalten, Infrastruktur besonders in Städten, soziale Ungleichheit.

Der eintägige Workshop „Zukunftswerkstatt: Berliner Ideen für eine nachhaltige Wirtschaft“ ist ein Ideenlabor, in dem nach dem Prinzip einer Zukunftswerkstatt konkrete Vorschläge und Ideen für die Stadt Berlin und darüber hinaus mit europäischer Dimension zum Thema Wirtschaft ohne Wachstum erarbeitet werden. In innovativen Formaten und Co-Creation Prozessen werden mögliche Antworten auf die Herausforderungen einer Wirtschaft der Zukunft erarbeitet entlang der zentralen Fragen nach Umwelt, sozialer Ungleichheit, Konsum und Infrastruktur. Dabei dient Berlin als konkretes Fallbeispiel. Die Ergebnisse werden gemeinsam mit Entscheidungsträger*innen diskutiert und in kurzen Videoclips festgehalten. Der Workshop richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Berlins, die gemeinsam die Wirtschaft der Zukunft anders denken und neue Ideen entwickeln möchten.

In Kürze :

Wann:14.7.2021 - 09:30 - 18:30 Uhr

Wo: Europäische Akademie Berlin (Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin)

Wie: per Mail an Khrystyna Miftakhov (km@eab-berlin.eu) bis zum 11. Juli 2021. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

KategorieWirtschaft
VeranstalterEuropäische Akademie Berlin
Anmeldung bis11.07.2021
Telefonnummer des Veranstalters+49 (0)30 89 59 51 17
E-Mail für Anmeldungen km(at)eab-berlin.eu
AnsprechpartnerKhrystyna Miftakhov
TeilnehmerbeitragDie Teilnahme ist kostenfrei
Weitere Informationen

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren