Termin

Digital Online

07.12.2021, 19:00 bis 20:30

Online

Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

Leben und Leiden einer Grenzbevölkerung

Digital Online

Beschreibung:

Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens (DG) liegt an den Grenzen zu mehreren Nachbarstaaten und an der Sprachgrenze zwischen germanischem und romanischem Raum. Die historische Entwicklung dieses Gebiets unterscheidet sich erheblich von der Entwicklung in Regionen, die zentral in ihrem jeweiligen Staat liegen.

Bei 'Europa am Dienstag' beleuchtet Dr. Herbert Ruland das ständige politische Hin und Her dieses Gebietes an der deutschen Westgrenze und wie die einheimische Bevölkerung dies erlebt und oft erlitten hat. Häufige Staatenwechsel bedeuteten auch die Zugehörigkeit zu verschiedenen Sozial- und Kulturkreisen. Das hat maßgebliche Auswirkungen auch auf das Alltagsleben der hiesigen Bevölkerung.

KategoriePolitik
VeranstalterEUROPE DIRECT Aachen
Anmeldung bis07.12.2021
AnsprechpartnerAnna-Louisa Lobergh
Teilnehmerbeitragkostenlos
Weitere Informationen
 

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren