Termin

Potsdam

30.11.2021, 18:30

Außergewöhnliches

„Europas Zukunft – Brandenburg redet mit“

Aurorenlesung & Gespräch "Europe for Future"

AWO Kulturhaus Babelsberg
Karl-Liebknecht-Straße 135
14482 Potsdam
Berlin Brandenburg

Beschreibung:

Im Rahmen des Projekts „Europas Zukunft – Brandenburg redet mit“ lädt das Europa-Zentrum Potsdam der Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft (BBAG) e.V. in Kooperation mit der Europa-Union Potsdam und Potsdam-Mittelmark ein zur Autorenlesung und Diskussion mit Martin Speer:

"Europe for Future. 95 Thesen, die Europa retten – was jetzt geschehen muss"

Nach einer kurzen Einführung zur Motivation der Konferenz zur Zukunft Europas stellt Martin Speer, Aktivist und einer der Mitautoren des o.g. Buches einige seiner Thesen für Europas Zukunft vor. Anschließend sind Sie eingeladen, darüber zu diskutieren und auch eigene Ideen und Vorschläge für die Zukunft der Europäischen Union einzubringen.

Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der pandemischen Lage findet die Veranstaltung entsprechend der „2G-Regeln“ statt, d.h. ein Zutritt ist nur mit einem Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Wir bitten um Anmeldung

via kurzelinks.de/wb9g

oder per Mail an europa-zentrum-potsdam@bbag-ev.de bis 26.11.2021.

 

Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt durch das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung.

Wir freuen uns, Sie zu treffen!

KategoriePolitik
VeranstalterEuropa-Zentrum Potsdam
Anmeldung bis26.11.2021
E-Mail für Anmeldungen europa-zentrum-potsdam(at)bbag-ev.de
AnsprechpartnerInes Friedrich
Weitere Informationen

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren