Termin

Digital Online

01.12.2021, 18:00 bis 20:01

Online

JEF-EUD Akademie "Engagiert gegen Verschwörungserzählungen"

Digital Online

Beschreibung:

Verschwörungserzählungen haben in Zeiten von Corona Konjunktur. Auffällig ist, dass Verschwörungserzählungen fast immer antisemitische Vorurteile enthalten.

Im Zuge sogenannter Hygienedemos zeigt sich wiederholt gewaltvolle antisemitische Symbolik: Demonstrantinnen und Demonstranten tragen gelbe Sterne mit dem Aufdruck „ungeimpft“ und Plakate mit der Aufschrift „Impfen macht frei“. Sie warnen vor dem „digitalen Holocaust“ und bezeichnen Impfstoffe als die „Endlösung der Coronafrage“.

  • Referentin: Johanna Thiemecke, Bildungsreferentin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung bei ANTIDOT – Engagiert gegen Verschwörungserzählungen bei der Amadeu Antonio Stiftung in Niedersachsen

Die Veranstaltung findet über die Online-Plattform Zoom statt
Hier geht's zur Anmeldung.

KategoriePolitik
VeranstalterJEF-EUD-Akademie
AnsprechpartnerSandra Schumacher
 
 
Partner JEF Europa-Union

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren