Termin

Troisdorf

05.12.2021, 11:00 bis 09.01.2022, 17:00

Kulturprogramm

Ausstellung im Kunsthaus Troisdorf von Giovanni Vetere

Kunsthaus Troisdorf
Mühlheimer Straße 23
53840 Troisdorf
Nordrhein-Westfalen

Beschreibung:

Die Kunstausstellung zum 80. Geburtstag im städtischen Kunsthaus Troisdorf war für Dezember 2020 geplant, musste wie so vieles Corona bedingt verschoben werden. Jetzt, genau ein Jahr später, heißt es ab dem 5. Dezember 2021 "I colori della vita" (Die Farben des Lebens). Hier in Troisdorf lebte Giovanni Vetere mit seiner Familie von 1968 bis 1989, hier begann seine künstlerische Laufbahn, hier stehen zahlreiche Skulpturen im öffentlichen Raum und hier trug er sich 2021 in das Goldene Buch der Stadt ein.

 

Bei einem 80. Geburtstag blickt man zurück - auf das Leben dieses Menschen, auf verschiedene prägende Stationen in seiner Vita und das geschaffene Werk mit Bildern, Skulpturen und Fresken. Der am 3. Dezember 1940 geborene Giovanni Vetere hat in verschiedener Hinsicht einen weiten Weg zurückgelegt; die Migration von Süditalien nach Deutschland als Gastarbeiter, die Entwicklung aus bäuerlichen Verhältnissen zu einem geschichtlich, politisch wie auch kunsthistorisch gebildeten Mann zum anerkannten Maler und Bildhauer. Giovanni blickt auf eine fast 50-jährige Schaffenszeit und einer Vielzahl von Ausstellungen in Europa und den USA sowie Erfolgen auf der Art Basel und der Art Cologne zurück.

 

Das große und vielschichtige künstlerische Werk beschäftigt sich mit dem immer währenden Kreislauf von Familie, Kindheit, Leben und Tod. Veteres Oevre besticht durch eine elementare Einfachheit und seine 1979 selbst entwickelte Fresko-Technik. Die Arbeiten wirken durch die strahlenden Farben und zeigen monumental archaisch anmutende Menschenbilder. Die Ausstellung gibt einen umfassenden Einblick in das Oevre des Künstlers. Neben den bekannten Fresken werden Zeichnungen, Collagen, Übermalungen, Grafik, Objekte, Skulpturen und Plastiken zu sehen sein. Auch thematisch geht die Ausstellung über die bekannten Figurengruppen hinaus - sie zeigt auch die informellen Arbeiten, Landschaftsbilder und Stillleben. Ein Film über das Leben und Werk des aus Kalabrien stammenden Künstlers wird im Kabinett des Kunsthauses gezeigt.

 

DATEN

Kunsthaus Troisdorf

Mühlheimer Straße 23

53840 Troisdorf

www.kunsthaus-troisdorf.de/kunsthaus/info/wegbeschreibung/

 

Vernissage: Sonntag 5.12.2021 um 11 Uhr - Einführung hält Frau Prof. Dr. Irene Daum

Ausstellungsdauer: 5.12.2021 bis 9.1.2022

Öffnungszeiten: Samstag von 14-18 Uhr und Sonntag von 11 - 17 Uhr

Der Künstler oder seine Tochter Carmen Clea Vetere werden anwesend sein. Oder nach Vereinbarung.

 

Vita Giovanni Vetere

1940 - geboren am 3. Dezember in Strongoli/Süditalien

1961 - Emigration nach Deutschland, Arbeit als Fabrikarbeiter in Bonn/Troisdorf

1972 - Arbeit mit Kunst, autodidaktisch entstehen Bilder und Skulpturen

1973 - erste Ausstellung in Troisdorf

1974 - Arbeit als Bildhauer

1975 - Gründung der Galerie Brigitte Vetere in Troisdorf

1979 - Entwicklung der Fresko-Technik

1981 - erste Teilnahme an der Art Basel (bis 1985)

1985 - Arbeit ausschließlich als freischaffender Künstler

1986 - vertreten von Martin Galleries an verschiedenen Standorten in Florida

1987 - Art Cologne

1988 - Skulptur für das Klinikum Ulm

1989 - Schließung der Galerie in Troisdorf; Erwerb der Villa Kaysers und Zigarrenfabrik mit Atelier in Eitorf/ Sieg

1991 - Eröffnung der Galerie Incontro in der Zigarrenfabrik durch Carmen Clea Vetere

1991 - Schaffung der Skulptur für den "Menschenrechtspreis" des Deutschen Richterbundes, der bis heute vergeben wird

1992 - Eröffnung des 15.000 qm großen Skulpturengarten in Eitorf

1997 - Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm

2002 - Ankauf Sammlung Sparkasse Köln-Bonn

2003 - Primarstücke für die Evangelische Kirche Eitorf

2003 - Skulptour, Nottwil (CH)

2007 - Teilnahme an der Art Karlsruhe

2020 - Projekttag des Schirmherrn Giovanni Vetere in der Europaschule in Troisdorf "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

2020 - Ausstellungseröffnung im Kunsthaus Troisdorf im Dezember (verschoben wegen Corona auf Ende 2021)

2020 - Einzelausstellung als Retroperspektive in der Galerie Incontro Eitorf im Dezember (nach Corona-Pause verlängert bis 14. März 2021)

2021 - Gruppenausstellung in der Galerie Incontro Eitorf zum 30. Jährigen Jubiläum ab 1. Mai

2021 - Uraufführung des Films "I colori de la vita" über das Leben von Giovanni Vetere im Theater am Park in Eitorf am 27.11.

 

Das Kunsthaus Troisdorf versteht sich als Mittelpunkt der freien Kunst- und Musikszene in Troisdorf und Umgebung.

 

Firmenkontakt

Kunsthaus Troisdorf

Giovanni Vetere

Mühlheimer Straße 23

53840 Troisdorf

02241 – 12 61 581

info@kunsthaus-troisdorf.de

www.kunsthaus-troisdorf.de/kunsthaus/info/wegbeschreibung/

 

Pressekontakt

Pressebüro

Kirsten Reinhardt

Siegburger Str. 105

50679 Köln

02241 – 2611817

presse@kirsten-reinhardt.de

www.kunsthaus-troisdorf.de/kunsthaus/info/wegbeschreibung/

 

 

Kunstausstellung, Kunst, Malerei, Bildhauer, Giovanni Vetere, Eitorf

KategorieKultur/Medien/Musik
VeranstalterGiovanni Vetere
AnsprechpartnerGiovanni Vetere
Teilnehmerbeitrag0.00 Euro

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren