Termin

Leipzig

Di. 27.09.2022, 19:00 bis 20:00

Lesung

Kurvengeflüster: Entlang der Via Francigena

Lesung mit Prof. André Nidostadek

Gohliser Schlösschen
Menckestr. 23
04155 Leipzig
Sachsen

Beschreibung:

"Kein Tellerrand ist zu hoch, um nicht darüber hinwegschauen zu können". Dieses Motto treibt Prof. André Nidostadek von der Hochschule für angewandte Wissenschaft Harz an und prägt  seine Arbeit als Hochschullehrer ebenso wie als Autor und Speaker.

In seinem 2020 erschienen Buch "Kurvengeflüster: Entlang der Via Francigena von Canterbury nach Rom" beschreibt Nidostadek die historische Kulturroute, die von England über den Ärmelkanal, die Alpen bis zum Ziel nach Rom führt. Mit dem Motorrad reist er durch Europa und stellt fest: „Wenn ich daran denke, wohin ich eigentlich will, dann bin ich alles andere als auf Kurs. Genau genommen fahre ich sogar in die komplett falsche Richtung …“.

Durch seine wissenschaftliche Prägung vereint Prof. Nidostadek in seiner Lesung die touristische Sicht auf seine Reise mit der eines Juristen, der auf Europa blickt und sich die Frage stellt: "Wohin soll hier die Reise gehen?".

Wir laden Sie herzlich zur Lesung aus "Kurvengeflüster: Entlang der Via Francigena" am 27.09.2022 ab 19.00 Uhr ins Gohliser Schlösschen in Leipzig. 

Bitte melden Sie sich per E-Mail bei greiff@europa-union-sachsen.de bis zum 26.09.2022 an.

Kategorie
VeranstalterEuropa-Union Sachsen
Anmeldung bis26.09.2022
Telefonnummer des Veranstalters+4935189733880
E-Mail für Anmeldungen greiff(at)europa-union-sachsen.de
AnsprechpartnerSonja Ewerdt-Schlaak
Partner Europa-Union

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren