Termin

Dresden

Mi. 03.05.2023, 19:30 bis 21:00

Seminar

Europäischer Salon

Krieg, Frieden und die Rolle der EU - Wo stehen wir, wo wollen wir hin?

Volkshochschule Dresden
Annenstraße 10
01067 Dresden
Sachsen

Beschreibung:

Europa-Union und JEF Sachsen laden gemeinsam mit der Volkshochschule Dresden ein zum Europäischen Salon. Jedes Semester kommen Katharina Wolf, Landesvorsitzende der EUD Sachsen, und Jürgen Küfner, Leiter der VHS Dresden, mit interessanten Gästen zu einem Oberthema ins Gespräch. Die Teilnehmer:innen sind herzlich eingeladen, mit ihrer Perspektive die Diskussion zu bereichern.

Der Krieg in der Ukraine stellt die Frage, ob wir in der Europäischen Union für zentrale Fragen des Zusammenhalts und der Friedenssicherung vorbereitet sind. Viele Aspekte werden diskutiert: Ist Europa stark genug, an einer Friedensordnung mitzuwirken? Ist es sinnvoll, eine Europäische Armee aufzubauen und mit welchen Hürden und Herausforderungen ist dabei zu rechnen? Welches sind die richtigen Instrumente zu einer Friedenssicherung: Waffen oder Diplomatie? Wie schaffen wir ein sicheres Europa? Gibt es Unterschiede in der Bewertung bei den verschiedenen Generationen?

Die Gesprächspartner:innen und Gäste werden noch bekanntgegeben.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

KategoriePolitik
VeranstalterEUD Sachsen, JEF Sachsen, VHS Dresden
AnsprechpartnerKatharina Wolf
Teilnehmerbeitragkostenlos
Partner Europa-Union JEF

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren