Termin

Berlin

Mo. 24.06.2024, 14:00 bis Fr. 28.06.2024, 15:00

Seminar

Europa hat ein neues Parlament gewählt - was nun?

Seminar zur politischen Erwachsenenbildung

Europäische Akademie Berlin
Bismarckallee 46/48
14193 Berlin
Berlin Brandenburg

Beschreibung:

Vom 6. bis 9. Juni 2024 wurde das Europäische Parlament in direkter und geheimer Wahl neu gewählt.

Wie sind die politischen Kräfte in Europa jetzt zu bewerten? Wurde der Trend hin zu rechtspopulistischen Akteuren in der EU gestoppt oder konnte er sich weiter verstärken? Die großen Probleme Europas mit der fortschreitenden Migration und dem Klimawandel konnten bisher nicht wirklich gelöst werden; haben sich dafür neue Optionen entwickelt? Wie können die europäischen Werte angesichts der seit Jahren steigenden Nationalismen in den Mitgliedsstaaten verteidigt werden? Wie kann die Europäische Union wachsen und weiteren Staaten eine sichere Heimstatt und steigenden Wohlstand bieten? Wie geht die Europäische Union mit der Ukraine und weiteren Beitrittskandidaten um? Die Finanzprobleme in der EU wachsen weiter und sind bisher nicht gelöst; welche Lösungsansätze bieten sich an?

Fragen über Fragen; wir wollen mit Expert*innen sprechen und Perspektiven für eine weitere friedliche Entwicklung Europas erkennen.

Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in einem generationsübergreifenden Bildungsseminar mit vielen Gesprächen und Besuchen vor Ort beschäftigen und dabei die Strukturen in der Europäischen Union besser kennen- und verstehen lernen.

KategoriePolitik
VeranstalterEuropäische Akademie Berlin
Telefonnummer des Veranstalters030 8959 5131
E-Mail für Anmeldungen jw(at)eab-berlin.eu
AnsprechpartnerVivien Vetterling
Weitere Informationen

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren