Termin

Bremen

Do. 13.06.2024, 18:00 bis 20:00

Podiumsdiskussion

Bremer Stimmen zur Europawahl

Eine erste Bewertung der Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament 2024

EuropaPunktBremen
Am Markt 20
28195 Bremen
Bremen

Beschreibung:

Europa hat gewählt und was jetzt?

Gemeinsam möchten wir uns die Wahlergebnisse anschauen und unter einer Auswahl an Schwerpunkten in die europäische Zukunft blicken. Was wird sich wie verändern? Welche Auswirkungen haben die Ergebnisse auf verschiedenste Themen?

Nach einer einleitenden Präsentation zu den Wahlergebnissen aus europäischer und Bremer Perspektive haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, gemeinsam mit geladenen Expert:innen die Wahl-Ergebnisse unter verschiedenen Aspekten zu beleuchten, zu diskutieren und mit Auswirkungen auf die Zukunft zu bewerten. Die Veranstaltung wird von Roland Kanwicher (Radio Bremen) moderiert. Der Landeswahlleiter Dr. Andreas Cors wird einen ersten Überblick geben. Im Anschluss werden die folgenden geladenen Podiumsgäste mit einander und mit Ihnen in den Austausch gehen:

Prof. Dr. Pia Lange, Zentrum für Europäische Rechtspolitik der Universität Bremen
Stella Meyer, Junge Europäische Föderalisten
Prof. Dr. Arndt Wonka, Politikwissenschaftler Uni Bremen, Europabezogene Politik- & Sozialwissenschaften
Elitsa Pesina, Deutsch-Bulgarische Gesellschaft DUNAV e.V

Es wird um Anmeldung unter anmeldung@europa.bremen.de (Betreff “Nach der Wahl”) gebeten.

KategoriePolitik
VeranstalterEuropaPunktBremen
E-Mail für Anmeldungen anmeldung(at)europa.bremen.de
AnsprechpartnerJohanna Wrobel
Weitere Informationen

 

Teilen: Twitter Facebook LinkedIn Email
Diesen Termin in meinen Kalender importieren